Der Schwingklub Herisau, der sich über das Appenzeller Hinterland erstreckt, wurde im Jahre 1933 gegründet. Der Klub bietet 30 Nachwuchsschwingern eine grossartige Freizeitbeschäftigung und die 87 Aktiv- Klub- und Ehrenmitglieder pflegen die Kameradschaft und leisten am Herisauer Obedschwinget und am Schwägalp-Schwinget jeweils einen wertvollen Hefereinsatz. Über 300 Passivmitglieder unterstützen den Schwingklub Herisau, wovon schon unsere Eidgenossen Hans Rechsteiner, Peter Eisenhut, Walter Schiess, Ernst Schläpfer (2-facher Schwinger-König), Franz Fritsche und Martin Roth profitieren konnten.

Trainingstag / -zeiten:  
Nachwuchsschwinger (7-11-jährige) Donnerstag, 18:00 – 19:45 Uhr
Nachwuchsschwinger (11-15-jährige) Donnerstag, 18:30 – 20:00 Uhr
Aktivschwinger Dienstag, 20:00 – 22:00 Uhr
Trainingsort:  
Oktober – April Schwingkeller Ebnet, Herisau
Mai – September Schwingplatz Langelen, Herisau
© 2018 schwingklub-herisau.ch

Please publish modules in offcanvas position.